Circa 5x im Jahr| in Uster und in Altstetten

Kakao-Zeremonie


Die Kakao-Zeremonie ist ein schamanisches Ritual. Die indigenen Völker sollen die Zeremonie im Rahmen ihrer Bemühungen, das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur auszugleichen, ins Leben gerufen haben

Image by Shane Rounce

Zeit & Ort


Circa 5x im Jahr

in Uster und in Altstetten ZH

 

Über die Veranstaltung


Inhalt

Die Kakao-Zeremonie ist ein schamanisches Ritual. Begründet von der Olmec Kultur hat sie eine lange Tradition bei den Mayas und Inkas. Die indigenen Völker sollen die Zeremonie im Rahmen ihrer Bemühungen, das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur auszugleichen, ins Leben gerufen haben. Das Ritual hat das Ziel, uns zu Klarheit und Selbstbestimmung zu verhelfen, innere Blockaden zu lösen und uns in einen Zustand der Harmonie zu versetzen. Darüber hinaus soll sie zu unserer Erdung und zu mehr Wertschätzung von Mutter Erde beitragen.

 

Wie jede Pflanze hat Cacao ein eigenes Bewusstsein, aber Cacao ist neben einer Medicine Plant auch eine Teacher Plant. Das bedeutet, dass diese Pflanze auch ihr Wissen mit uns teilt. Wenn man zeremonielle Cacao (unbehandelt, roh, biologisch angebaut, fair gehandelt, zeremoniell zubereitet) zu sich nimmt, öffnet sich uns eine neue Welt. Cacao verbindet uns mit unserem Herzen und mit dem Herzen der Erde.

 

In meinen Kakao-Zeremonien gebe ich im Gegensatz zum Heilkreis kein bestimmtes Thema vor. Wir trinken zusammen eine Tasse mit Liebe zubereitete Cacao und lassen die Energie der Pflanze wirken. Die Heilkraft und eben auch "Lehrkraft" der Pflanze wirkt in uns und ich spüre intuitiv, was wir als Gruppe in dieser Zeremonie brauchen. Die Zeremonie wird so zu sagen von der Pflanze selbst geführt. Wir dürfen uns hingeben, geschehen lassen und dankend annehmen.

 

Jeder erlebt die Pflanzenkraft ganz individuell. Ich würde meine Erlebnisse mit Cacao wie folgt beschreiben: Diese wunderbare Heilpflanze brauchen wir heute mehr denn je. Sie bringt uns zurück zu unserem Kern - zum Kern ganz tief in unseren Herzen, sowie zum tiefen Kern unseres Planeten. Die starke Erdung, welche Cacao in uns aktiviert, schenkt uns Geborgenheit und das Gefühl von Sicherheit, welches wir oft durch unsere menschlichen Erfahrungen verloren haben. Die Energie umarmt uns so liebevoll wie eine Mutter ihr Kind und gibt uns unser Urvertrauen zurück.

 

Ich fühle mich geehrt, diese wunderbare Zeremonie in die Schweiz zu bringen und Teil einer so unglaublich kraftvollen Heilung unseres Planeten zu sein.

 

Kosten für 2h Zeremonie (inkl. Kakao)

Drop-in: 55 Fr.

 

Nächste Daten

Sommerpause Juni - August

11. September 2022, 10.00 - 12.00 Uhr in Uster (Studio: All About You)

Anmeldung für Uster über den Anmeldebutton auf dieser Seite

29. Oktober 2022, 13.30 - 15.30 Uhr in Altstetten ZH (Studio: Yoga in a bag)

Für Zürich bitte direkt hier anmelden